Aktivitäten, Aktivurlaub im Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land, in dessen Herzen unser Gästehaus liegt, ist eine der abwechslungsreichsten und vielseitigsten Regionen der Welt. Hier kommen Sportler und Abenteurer ebenso auf ihre Kosten, wie Naturliebhaber und Entspannungsurlauber. Familien mit Kindern lieben die vielen Beschäftigungsmöglichkeiten für ihre Kleinen ebenso wie ältere Menschen die gesunde Bergluft, die Thermen und das reiche Angebot an Wellness und Kurmöglichkeiten. Wandern Sie auf gut beschilderten Wanderwegen im Nationalpark Berchtesgaden oder machen Sie einen Ausflug ins Haus der Berge, Salzbergwerk, zum Kehlsteinhaus, Königssee, zur Ramsauer Kiche oder nach Salzburg. Günstige Kombitickets für Ausflugsziele!   Pauschalen24.com.

Im Sommer ein Paradies: Der Nationalpark Berchtesgaden

Wenn der Schnee im Frühjahr taut, kommt die Natur wieder richtig in Schwung und rund um den Nationalpark Berchtesgaden fängt alles zu blühen und zu wachsen an. Die Murmeltiere wachen aus ihrem Winterschlaf auf, die Vögel kehren aus dem Süden zurück und die Wälder und Felder grünen prächtig. Zwischendrin fließt ein malerisches kleines Bächlein durchs Tal und die Seen, die im Winter zugefroren waren, laden wieder zum Baden und Schifffahren ein.

Umgeben ist dieses Paradies von den hohen Alpen, die auch im Sommer optimale Bedingungen für sportliche Aktivitäten bieten: Vom Bergwandern und Nordic Walking, über Mountainbiking und Klettern bis hin zu Abenteuern wie Paragliding, Rafting oder Canyoning.

Ein besonderes Highlight im Gästehaus Hinterponholz sind die geführten Eselwanderungen, die sich bei Alt und Jung gleichermaßen hoher Beliebtheit erfreuen.

Der Nationalpark Berchtesgaden im Sommer
Der Nationalpark Berchtesgaden im Sommer

Das Wintersportparadies Berchtesgadener Alpen

Wintersportfreunde ziehen im Winter in Scharen ins Hochgebirge und ins oberbayerische Voralpenland. Hier finden sie perfekte Bedingungen für spannende und abwechslungsreiche sportliche Aktivitäten - vom Schlittschuhlaufen auf zugefrorenen Naturseen (oder Eisschnellauf in den großen Arenen in Inzell und Berchtesgaden), über Rodeln (auf Pisten oder in Olympia-Rodelbahnen) bis hin zum Skifahren. Zahlreiche Langlaufloipen laden in den Tälern zum Laufen ein und auf den Bergen findet man die Reviere der Tourenski-Geher und Abfahrtsläufer. Und auch wer bisher noch nicht Ski fahren kann - kein Problem: Man kann das hier auch super in einer der vielen Skischulen lernen!

Wintersport im Berchtesgadener Land
Wintersport im Berchtesgadener Land

Ihr Gästehaus Hinterponholz

Freizeit-Möglichkeiten, Urlaub im Berchtesgadener Land und Oberbayern:

Viele Freizeit-Möglichkeiten, Sport und Erholungsmöglichkeiten für Familien, Paare und Individualreisende im Berchtesgadener Land (Oberbayern) im Gästehaus Hinterponholz nahe Ramsau

© 2017 Gästehaus Hinterponholz, Johanna Stutz